Archivierter Artikel vom 27.01.2017, 16:32 Uhr
Hintertiefenbach

Autos prallen bei Hintertiefenbach frontal aufeinander

Zwei Personenkraftwagen sind am Freitag, kurz nach 12 Uhr, auf der K 37 bei Hintertiefenbach frontal aufeinandergeprallt. Laut Polizei ist der Unfallverursacher mit seinem Wagen von der L 160/Fischbach kommend talaufwärts unterwegs gewesen.

Sebastian Schmit

Sebastian Schmitt

Sebastian Schmitt

In einer scharfen Rechtskurve kurz vor dem Ortseingang kam er laut Polizeibericht aufgrund überhöhter, den Wetterverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Taxi.

Die Autos wurden dabei so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand. Die Kreisstraße 37 war aber wegen der Bergungsarbeiten kurzzeitig komplett gesperrt. ni