Archivierter Artikel vom 30.08.2020, 10:33 Uhr
Idar-Oberstein

Autos beschädigt und geflüchtet

Die Polizei untersucht mehrere Fälle von Unfallflucht

Bereits am Donnerstag wurde in der Austraße ein weißer SUV durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Ebenfalls am Donnerstag, zwischen 9.30 und 13.30 Uhr, hat sich in der Mainzer Straße, auf Höhe des Anwesens Hausnummer 51, ein ähnlicher Vorfall ereignet. Ein unbekannter Verursacher beschädigte einen geparkten schwarzen Ford. Das Fahrzeug war gegenüber der Schranke des Opal-Hotels – kurz hinter dem Kreisel – abgestellt. Auch hier entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Euro-Bereich. Ein weiteres Auto ist am Samstag zwischen 12.55 und 13.10 Uhr auf dem Parkplatz des Action-Marktes in der Vollmersbachstraße 65 zu Schaden gekommen. In allen drei Fällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise an die Polizei Idar-Oberstein, Tel. 06781/5610