Archivierter Artikel vom 27.01.2012, 13:48 Uhr
Plus

Auto prallt auf Pferde

Berschweiler bei Baumholder – Sechs Pferde, die aus einer Koppel ausgebrochen waren, verursachten in der Nacht auf Freitag auf der L 348 zwischen Freisen und Baumholder einen Verkehrsunfall. Ein Mann aus der Region war mit seinem Auto auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle. Bei Berschweiler standen unvermittelt die Tiere auf der Straße. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und prallte gegen zwei der Pferde. Er blieb unverletzt, sein Wagen wurde aber so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Lesezeit: 1 Minuten