Archivierter Artikel vom 15.08.2021, 15:19 Uhr
Plus
Rimsberg

Ausbau der L 172 in Rimsberg: Ortsdurchfahrt bleibt bis Mitte 2022 blockiert

Mit mehr als zweimonatiger Verspätung beginnen in dieser Woche – nach dem Ende des Betriebsurlaubs der beauftragten Firma Lehnen − die Arbeiten für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Rimsberg (Hauptstraße). Nach Abstimmung mit den Busbetrieben wird dieser Abschnitt der Landesstraße 172 voraussichtlich ab Donnerstag, 19. August, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt, teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 3 Minuten