Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 15:20 Uhr
Idar-Oberstein

Auf nach Nahbollenbach: Jury bewertet Oldtimer im Entertainmentpark

Wenn am Samstag, 8. August, ab 19 Uhr die historischen Karossen in den Entertainmentpark Idar-Oberstein – vielen mittlerweile besser bekannt als das Autokino neben der Messe im Gewerbepark Nahbollenbach – einfahren, dürfen sich die Automobilisten und die anderen Besucher auf ein besonderes Programm freuen. Die einfahrenden Fahrzeuge werden an der Bühne vorbeigeleitet und anmoderiert. Aufgenommen wird das ganze durch Nahe TV. Neu ist auch, dass die Edelsteinkönigin, die selbst im Klassiker kommt, Teil einer Jury ist, welche die Oldtimer bewertet. Denn den schönsten drei Klassikern winkt jeweils ein Preis, den Stadtmarketing Idar-Oberstein stellt.

Automobilisten und die anderen Besucher dürfen sich am Sonntag auf ein besonderes Programm freuen.  Foto: Leonhard Stibitz
Automobilisten und die anderen Besucher dürfen sich am Sonntag auf ein besonderes Programm freuen.
Foto: Leonhard Stibitz

Außerdem gibt es Livemusik und einen Blockbuster. Es gibt eine Abendkasse, und die Autos dürfen auch verlassen werden. Fahrzeuge mit H-Kennzeichen erhalten vergünstigten Eintritt. 2 Euro des Eintrittspreises gehen an einen wohltätigen Zweck. In diesem Fall an das Inklusionsprojekt des TC Idar-Oberstein, der sich vorbildlich um gehandicapte und benachteiligte Kinder kümmert. Die Spendenmittel werden durch die KSK aufgerundet.