Archivierter Artikel vom 16.02.2015, 09:34 Uhr
Mainz/Saarbrücken

Auch Vlexx soll Kapazitäten deutlich erhöhen

Nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke haben Infrastrukturministerium und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd erste Entlastungsmaßnahmen auf den Weg gebracht, um die angespannte Verkehrssituation für die Pendler rund um Mainz und auf der Strecke Saarbrücken-Frankfurt zu verbessern. Sie sollen stufenweise ab heute greifen. Unter anderem soll Vlexx die Bahnkapazitäten auf der Strecke Saarbrücken-Frankfurt deutlich erhöhen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net