Archivierter Artikel vom 23.01.2011, 13:26 Uhr
Idar-Oberstein

Auch Idar-Obersteiner OIE-Beschäftigte wollen am Montag streiken

Für den Montagmorgen, 24. Januar, kündigt Verdi Streiks an. Die Beschäftigten der RWE-Standorte Trier, Saffig, Idar-Oberstein und Kreuznach sollen zu mehrstündigen Warnstreiks aufgerufen werden. Verdi Rheinland-Pfalz beteiligt sich damit an den bundesweiten Aktionen. Die Niederlassung Trier macht am Montagmorgen den Anfang. Um 7.30 ist dort eine gemeinsame Streikkundgebung mit den Beschäftigten aus Idar-Oberstein vorgesehen.

Idar-Oberstein – Für den Montagmorgen, 24. Januar, kündigt Verdi Streiks an. Die Beschäftigten der RWE-Standorte Trier, Saffig, Idar-Oberstein und Kreuznach sollen zu mehrstündigen Warnstreiks aufgerufen werden. Verdi Rheinland-Pfalz beteiligt sich damit an den bundesweiten Aktionen. Die Niederlassung Trier macht am Montagmorgen den Anfang. Um 7.30 ist dort eine gemeinsame Streikkundgebung mit den Beschäftigten aus Idar-Oberstein vorgesehen.

Weiter geht es in Saffig Rauschermühle um 9.15 Uhr mit einer Kundgebung, an der auch die Streikenden der Niederlassung Bad Kreuznach teilnehmen.