Archivierter Artikel vom 08.08.2020, 12:21 Uhr
Baumholder

Auch das Altstadtfest muss Corona weichen: Bürgerverein blickt positiv ins nächste Jahr

„Das Altstadtfest 2020 ist gesichert.“ Diesen Satz sagte Bürgermeister Günther Jung noch in einer Ausschusssitzung im Januar, in der es vorwiegend um die Frage ging, wie man den Bürgerverein bei der Organisation und Umsetzung entlasten könne. Natürlich ahnte der Stadtchef damals nicht – ebenso wenig wie der Rest der Welt –, was das Jahr noch bringt. Das Coronavirus trat auf die Bildfläche und brachte zahlreiche Einschränkungen mit. Deshalb muss die Traditionsveranstaltung, die bereits 31-mal ohne Unterbrechung zahlreiche Menschen in die Westrichstadt gelockt und sich im Laufe der Zeit zu einem der größten Ereignisse im Terminkalender der Verbandsgemeinde entwickelt hat, erstmals ausfallen. Doch das Verständnis dafür in der Bevölkerung ist groß.

Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net