Idar-Oberstein

ARD-Serie über die wilden Fünfziger-Jahre: In Idar-Oberstein wird für „Klein-Amerika“ gedreht

Wie ganze Landstriche von Rheinland-Pfalz zu Klein-Amerika wurden: Darüber können die älteren Menschen im Kreis Birkenfeld viel erzählen. Und damit befasst sich eine deutsch-amerikanische Miniserie „Little America“, die vom Aufeinanderprallen zweier Kulturen Anfang der 1950er-Jahre erzählt, als mit der US-Army Aufbruch, Freizügigkeit und individuelle Freiheit im Westen Deutschlands einzogen. Einer der Drehorte ist neben Köln, Aachen und Heidelberg auch Idar-Oberstein. Und wer möchte, kann Filmluft schnuppern: In der Region werden noch Komparsen gesucht.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net