Archivierter Artikel vom 05.04.2021, 09:39 Uhr
Plus
Bad Kreuznach/Birkenfeld

Arbeitslosigkeit im Bereich Nahe-Hunsrück gesunken – Region hält viele Ausbildungsmöglichkeiten bereit

Die Arbeitslosigkeit ist im März im Bereich Nahe-Hunsrück gesunken, die Arbeitslosenquote beträgt nach Angaben der Arbeitsagentur Bad Kreuznach 5,8 Prozent. Die Nachfrage nach Arbeitskräften steigt wieder nach der Winterflaute. „Mit Beginn des Frühjahrs stehen zunächst alle Signale auf Erholung am Arbeitsmarkt: wenig neue Anzeigen von Kurzarbeit, eine geringe Zahl an Arbeitslosmeldungen, rückläufige Arbeitslosigkeit, wieder steigende Beschäftigung und mehr neue Stellenangebote“, fasst Gundula Sutter, Leiterin der Agentur für Arbeit in Bad Kreuznach, den März zusammen.

Lesezeit: 4 Minuten