Archivierter Artikel vom 03.06.2019, 16:31 Uhr
Plus
Heimbach

Arbeiten starten erst 2021: Ausbau des Berliner Wegs in Heimbach wird verschoben

Die Bewohner des Berliner Wegs in Heimbach können vorerst aufatmen: Nachdem die ersten Zahlen für die geplante Sanierung der Straße auf dem Tisch lagen – auf einzelne Anlieger kämen demzufolge aufgrund der örtlichen Gegebenheiten Beiträge von bis zu 50.000 Euro und mehr zu – entschied der Gemeinderat im vergangenen Jahr, die Maßnahme zunächst auszusetzen (die NZ berichtete). In der jüngsten Sitzung des Gremiums wurde dieser Beschluss nun bekräftigt. Das Votum war einstimmig: Die Instandsetzung der Verkehrsanlage wird auf Mai 2021 verschoben.

Von Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten