Idar-Oberstein

Appell, Fußballspiel und Tag der offenen Tür: Idar-Obersteiner Artillerielehrbataillon lädt ein

Das Artillerielehrbataillon 345 lädt alle Bürger am Freitag, 7. Juli, um 17.30 Uhr (Einlass 16 Uhr) zu einem öffentlichen Appell im Stadion Haag in Idar-Oberstein ein.

Lesezeit: 1 Minute
0094
Am Samstag, 8. Juli, öffnet die Klotzbergkaserne zum Tag der offenen Tür.
Foto: Hosser (Archiv)

Im Rahmen des feierlichen Bataillonsappells verleiht der Divisionskommandeur der 10. Panzerdivision, Generalmajor Ruprecht von Butler, dem Verband zur Würdigung der Einsätze der vergangenen Jahre das Fahnenband zur Truppenfahne. Das Bataillon blickt auf die Einsätze der vergangenen drei Jahrzehnte zurück und gedenkt der Opfer des Verbandes. Das Heeresmusikkorps Koblenz begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Anschließend, gegen 19.30 Uhr, findet ein Benefizfußballspiel der Bundeswehr-Nationalmannschaft gegen eine Regionalauswahl statt. Einlass zur Veranstaltung ist ab 16 Uhr. Die freiwilligen Spenden werden für wohltätige Zwecke genutzt. Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.

Am Samstag, 8. Juli, öffnet die Klotzbergkaserne zum Tag der offenen Tür von 10 bis 17 Uhr ihre Tore für Besucher jeder Altersgruppe. An zahlreichen Stationen wie der dynamischen Waffenschau oder einem Nachtsichtparcours können sich die Gäste informieren oder selbst aktiv werden.

Sogar eine Fahrt mit einem Panzer ist für Interessierte möglich. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Festplatz Vollmersbach und dem Parkplatz Messe Idar-Oberstein. Von hier aus fährt ein Shuttleservice zur Kaserne. red