Plus
Birkenfeld

Appell der Birkenfelder Tafel: Mehr Lebensmittel und neue Fahrer nötig

Immer weniger Lebensmittelspenden einerseits, aber immer mehr Bedürftige andererseits und dann auch noch Personalnot beim Fahrerteam: Die seit 2005 bestehende Birkenfelder Tafel unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde steht aktuell vor einer sehr herausfordernden Situation, die sich perspektivisch womöglich sogar noch verschärfen könnte. Die Verantwortlichen richten deshalb einen Appell an die Bevölkerung, sich zu engagieren und zu helfen.

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 24.09.2022, 05:25 Uhr