Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 10:51 Uhr
Plus
VG Baumholder

Anlage bei Greensill-Bank: VG-Bürgermeister Bernd Alsfasser gerät ins Kreuzfeuer

Eine Menge Kritik einstecken musste Verbandsgemeindebürgermeister Bernd Alsfasser, als es am Mittwochabend in der VG-Ratssitzung um das Greensill-Drama ging. Wie bereits mehrfach berichtet, hatte die VG 750.000 Euro bei der mittlerweile insolventen Bremer Bank angelegt. Bei der sogenannten Aussprache fielen deutliche, teils harte Worte. Sie ließen erneut keinen Zweifel daran, dass es mit dem Klima im VG-Rat nicht mehr zum Besten steht. Von Vertrauensverlust war die Rede. Dieter Rausch (FWG Dr. Nagel) stellte Bernd Alsfasser sogar die Beantragung eines Abwahlverfahrens in Aussicht.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 5 Minuten