Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 14:40 Uhr
Plus
VG Baumholder

Anlage bei Greensill-Bank: SPD und FWG fordern Bernd Alsfasser zum Rücktritt auf

Viele verbale Attacken hatte der VG-Bürgermeister für seine Entscheidung, 750.000 Euro an öffentlichen Geldern bei der Greensill-Bank anzulegen, schon einstecken müssen. Bekanntlich ist das Kreditinstitut mittlerweile insolvent, und zahlreiche Kommunen bangen um ihr Geld. Weil jetzt der Bericht des Rechnungshofs des Landes Rheinland-Pfalz vorliegt, wurde der Ton in der VG-Ratssitzung am Dienstag deutlich schärfer. Gleich zwei Fraktionen forderten Bernd Alsfasser zum Rücktritt auf.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 4 Minuten