Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 15:58 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Angebot für Jugendliche: Zivilcourage lässt sich spielerisch trainieren

Die Veranstaltung kam sehr gut an bei den 27 Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren, die sich jüngst im katholischen Pfarrhaus in Weiersbach zusammengefunden hatten, um am Zivilcouragetraining unter der Leitung von Gemeindereferentin der Pfarrgemeinschaft Nahe-Heide-Westrich, Anne Kiefer, und Pastoralreferentin Judith Pesch in Kooperation mit Susanne Mühlhausen von der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach teilzunehmen.

Lesezeit: 2 Minuten