Plus
Idar-Oberstein

Amtsgericht Idar-Oberstein spricht Urteil: Zweieinhalb Jahre Haft für 28-Jährigen

Der 28-jährige Täter hätte sich wahrscheinlich einige Monate Haft ersparen können, wenn er zu Beginn der Verhandlung am Amtsgericht geständig gewesen wäre – selbst eine offensichtliche Täterschaft, nachgewiesen durch DNA-Spuren und einen Abgleich durch das Landeskriminalamt, bestritt der Angeklagte bis zuletzt. So aber verurteilte ihn das Amtsgericht Idar-Oberstein am zweiten Verhandlungstag zu zweieinhalb Jahren Gefängnis.

Von Thomas Brodbeck
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.01.2023, 14:26 Uhr