Archivierter Artikel vom 07.09.2018, 16:41 Uhr
Plus
Baumholder

Am Ende lebten nur noch 16 Familien im Ort

Von der schlimmsten Zeit während des Dreißigjährigen Krieges (1618–1648) waren auch der Westrich und Baumholder sehr stark betroffen. Im dritten Teil unserer Geschichtswerkstattserie geht es um diese Epoche und darum, welche Folgen Raub, Mord und Brandschatzung für die Menschen in der Region hatten.

Lesezeit: 4 Minuten