Archivierter Artikel vom 02.04.2012, 16:36 Uhr
Plus
Nohfelden

Am Bostalsee sind die ersten Bäume gepflanzt worden

Baum an Baum reihen sich schon über mehrere hundert Meter auf den beiden Seiten der Zufahrtsstraße zum Ferienpark am Bostalsee. Allein 220 Linden werden hier bald ausschlagen, die Allee nimmt Gestalt an. An einer anderen Stelle wurden für eine Streuobstwiese die Pflanzlöcher schon gegraben. Hecken und Sträucher sollen zudem bald den Begrenzungszaun abdecken. „Soweit machbar, pflanzen wir schon jetzt, so dass bei der Parkeröffnung im Sommer 2013 das Areal möglichst grün ist“, sagt Projektleiter Michael Ostien.

Lesezeit: 3 Minuten