Plus
Baumholder

Altstadtfest: Stromversorgung ist für künftige Veranstaltungen ein Problem

Von Sascha Saueressig
Einer der versenkbaren Stromschaltkästen in der Poststraße in Baumholder – nun müssen neue Lösungen gefunden werden.  Foto: Andreas Welsch/Bauhof
i
Einer der versenkbaren Stromschaltkästen in der Poststraße in Baumholder – nun müssen neue Lösungen gefunden werden. Foto: Andreas Welsch/Bauhof
Lesezeit: 2 Minuten

Das Altstadtfest ist gut verlaufen, auch wenn die abschließende Bilanz noch aussteht. Nach der Baumholderer Kirmes werde man sich zusammensetzen und besprechen, was gut gelaufen ist und wo man noch Verbesserungsbedarf sieht, sagte der Zweite Beigeordnete Ulrich Jung.

Doch Wolfgang Keller, Sprecher der Liste für Baumholder (LfB), zog einen Punkt in der jüngsten Stadtratssitzung schon einmal vor: die Stromversorgung. „Die Elektroversorgung aus den Schaltkästen heraus hat ja nicht funktioniert. Was müssen wir mit Blick auf den Weihnachtsmarkt tun, damit wir nicht wieder improvisieren müssen?“, fragte er. Zwar habe ...