Archivierter Artikel vom 25.10.2012, 06:54 Uhr
Plus
Stipshausen

Alltägliches erhält bei Jennifer Sauer ein Gesicht

„Von fantastisch Realem und real Fantastischem – Anderswelten“. Unter dieser nahezu lyrischen präsentiert Jennifer Sauer ab Donnerstag, 1. November, 17 Uhr, in ihrem Atelier „Am Bach“ in Stipshausen neue Schmuckkreationen. Die 37-jährige frühere Munsteiner-Schülerin und FH-Studentin berichtet: „Ganz alltäglich scheinende Dinge bergen neue und ungeahnte Facetten in sich. So empfiehlt es sich, einfach mal etwas genauer hinzuschauen.“ Genau das hat die Schmuckdesignerin gemacht: Wälder und ihre zahlreichen Waldbewohner, die unerschöpfliche Pflanzenwelt, Flüsse, Landschaften...

Lesezeit: 2 Minuten