Archivierter Artikel vom 22.07.2016, 15:38 Uhr
Plus
Herrstein/Rhaunen

Alle bisherigen Pläne auf den Prüfstand stellen

Auch wenn die sogenannte Variante 1 für den Bau der geplanten Hunsrückspange längst als nicht realisierbar zu den Akten gelegt wurde, wollen die Mitglieder der „Bürgerinitiative Hunsrückspange Variante 1“ diese Pläne wieder aus der Schublade holen. Bei einer Mitgliederversammlung der BI in Bruchweiler wurde ein Positionspapier einstimmig abgesegnet.

Lesezeit: 2 Minuten