Archivierter Artikel vom 09.11.2018, 14:50 Uhr
Plus
Birkenfeld

Alkoholverbot an der Grundschule: Ruf nach schärferen Strafen Absage erteilt

Eins stellte Bürgermeister Bernhard Alscher gleich zu Beginn klar. Dass ausnahmsweise die Grundschule und nicht wie gewohnt das Rathaus Schauplatz der jüngsten VG-Ratssitzung war, hatte nichts mit den kurz zuvor laut gewordenen Beschwerden über das Aussehen von Mehrgenerationenplatz (MGP) und Schulhof zu tun, der einer der einschlägig bekannten Treffpunkte von Jugendlichen in Birkenfeld ist. „Es geht um die Schule selbst und nicht um den Hof“, betonte Alscher. Allerdings kam das Thema, das in den vergangenen Tagen mehrfach in der NZ Schlagzeilen produzierte, im weiteren Verlauf des Treffens dann doch noch zur Sprache.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten