Archivierter Artikel vom 31.12.2019, 07:42 Uhr
Niederhosenbach

Alkohol am Steuer: 62-Jähriger bei Unfall nahe Niederhosenbach schwer verletzt

Ein 62-jähriger Autofahrer, der nach ersten Ermittlungen der Polizei unter Alkoholeinfluss stand, hat sich am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der Mann war mit seinem Pkw kurz nach 16 Uhr auf der K 28, von Niederhosenbach kommend in Richtung Herrstein, unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto kollidierte zunächst rechtsseitig mit einem Baum, drehte sich um 180 Grad und kam schließlich auf der ursprünglichen Fahrspur wieder zum Stehen.

Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Baum wurde ebenfalls beschädigt. Nach seiner Erstversorgung wurde der 62-jährige Unfallverursacher ins Klinikum Idar-Oberstein transportiert. Dort wurde bei ihm die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Weiterhin erfolgte die Sicherstellung seines Führerscheines, und es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.