Ruschberg

Alfred Heu hat noch einiges auf seinem Zettel: Ruschberger Ortschef will im Amt bleiben

Alfred Heu, seit 1994 Ortsbürgermeister von Ruschberg und somit dienstältester Bürgermeister in der Verbandsgemeinde Baumholder, tritt bei dem Kommunalwahlen am 26. Mai erneut zur Wahl an. Doch der 65-Jährige hat Konkurrenz bekommen – in Gestalt von Alexander Matheis (FWG) und Tobias Büstrin-Theiß, der ebenfalls FWG-Mitglied ist, aber ausdrücklich als Einzelbewerber kandidiert.

Silke Bauer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net