Archivierter Artikel vom 09.06.2017, 15:44 Uhr
Plus
Schwollen

Aktion zum Saisonstart: Weitere Spenden fürs Schwollener Schwimmbad erwünscht

Der Beschluss des Verbandsgemeinderats, in dieser Saison die Eintrittspreise im Birkenfelder Freibad einheitlich auf 1 Euro festzusetzen, hat im Sprudeldorf Schwollen, wie die NZ bereits berichtet hat, bei Einwohnern und vor allem Gemeindepolitikern für Irritationen besorgt. Sie befürchten, dass damit weniger Schwimmer in ihr eigenes kleines Bad am Ortsrand kommen werden.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 3 Minuten