Archivierter Artikel vom 08.04.2014, 15:59 Uhr
Plus
Koblenz/Idar-Oberstein

Aidspatientin aus Idar-Oberstein kämpft um Entschädigung

Die Blutkonserven haben ihr das Leben gerettet. Denn ohne sie wäre Gabriele B. 1984 gestorben. Bei einer Bauchspiegelung war eine Arterie verletzt worden – sieben Bluttransfusionen waren nötig, damit die damals 25-Jährige überlebte.

Lesezeit: 3 Minuten