Hintertiefenbach

AfD-„Bürgerdialog“ und Gegendemonstration in Hintertiefenbach verlaufen friedlich: Großaufgebot der Polizei

Selten stand die kleine Ortsgemeinde Hintertiefenbach derart im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses wie am Sonntagnachmittag: Während sich rund 100 Besucher, die zum Teil von weit her, aus der Eifel, aus Rheinhessen und dem Saarland angereist waren, beim sogenannten „Bürgerdialog“ der rheinland-pfälzischen und saarländischen Vertreter der AfD im Bundestag im Gemeinschaftshaus zusammenfanden, um neben der Nahe-Wahlkreisabgeordneten Nicole Höchst (Speyer) den MdB Andreas Bleck (Rheinland-Pfalz), Christian Wirth (Saarland) und Stephan Brandner (Thüringen) zuzuhören, fanden sich nur wenige hundert Meter entfernt etwa 70 AfD-Gegner zusammen, um für Demokratie und gegen Faschismus zu demonstrieren.

unserem Redaktionsleiter Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net