Archivierter Artikel vom 29.10.2014, 17:10 Uhr
Idar-Oberstein

Achatausstellung im Edelsteinmuseum endet an diesem Wochenende

Nur noch bis einschließlich kommenden Sonntag sind im Gewölbekeller des Deutschen Edelsteinmuseum in Idar mehr als 200 Schmuckstücke und Objekte aus Achat zu sehen.

Es sind die beim Wettbewerb „Mineral Art“ eingereichten Arbeiten, der in diesem Jahr unter dem Motto „between layers – zwischen den Lagen“ den Achat zum Gegenstand hatte. Die Ausstellung beeindruckt durch die Vielfalt der Arbeiten, bei denen nicht nur die unterschiedlichsten Stilrichtungen vertreten sind, sondern neben traditionellen auch viele originelle und unkonventionelle Arten der Verarbeitung des farbenfrohen Steins zu bewundern sind.