Archivierter Artikel vom 02.10.2014, 15:26 Uhr
Plus
Kirn/Idar-Oberstein

ABZ-Zentrale Kirn nimmt Arbeit auf

Mittwochnachmittag, 14 Uhr, am Kirner Krankenhaus: Die neue Bereitschaftsdienstzentrale öffnet ihre Pforten. „Es wird ein paar Tage so sein wie in einem aufgescheuchten Bienenstock“, sagt Bereitschaftsarzt Dr. Antal Reissenberger. Der Mediziner leitet neben der Zentrale Meisenheim nun auch noch die in Kirn, arbeitet mit zehn weiteren Zentralen im Land zusammen und ist obendrein Vertragsarzt bei der Bundeswehr. Er sieht die kleinen Anfangsprobleme, die sich für das Team von 15 Ärzten und 12 Arzthelferinnen auftun, eher entspannt.

Lesezeit: 2 Minuten