Idar-Oberstein

Abrissarbeiten am Klinikum Idar-Oberstein haben begonnen: Neues Gebäude soll entstehen

_dsc0503
Umbauarbeiten Klinikum Idar-Oberstein Abriss ehemaliges Saanatex-Gebäude Foto: Hosser

Die Abrissarbeiten am ehemaligen Saanatex-Gebäude am Klinikum Idar-Oberstein haben begonnen. Dort wird Platz geschaffenen für Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen. In einem neuen Gebäude sollen acht moderne OP-Säle und eine Intensivstation mit 24 Betten untergebracht werden.

Anzeige

Dort wird es nur noch Zimmer mit einem oder zwei statt wie bisher drei Betten geben. Die Gesamtzahl der Betten bleibt gleich. Der Neubau soll rund 134,5 Millionen Euro kosten. Das Land steuert dazu 108,5 Millionen Euro bei. sc