Archivierter Artikel vom 28.10.2016, 15:00 Uhr
Plus
Hottenbach

Ab und zu hat Beate Kuchs Sehnsucht nach dem Hunsrück

„Es war ein typischer Empfang, als ich im Juni dieses Jahres, rund ein Jahr nach meinem Fortgang aus dem Hunsrück, an diese Straßensperre und nicht weiter kam. Einen weiten Umweg über Morbach fahrend durch Wälder, Hügel auf und ab und zahlreiche Kurven später, dachte ich – ja, das ist Hunsrück – so viele Kilometer fahren zu müssen, um von einem Ort zum anderen zu gelangen: und dann noch eine unangekündigte Straßensperre obendrein“, berichtet Beate Kuchs mit einem Schmunzeln.

Lesezeit: 3 Minuten