Archivierter Artikel vom 23.02.2018, 16:32 Uhr
Plus
Birkenfeld

817 Kollisionen, aber kein Toter: Birkenfelder Polizei stellt Unfallbilanz 2017 vor

In der wichtigsten Kategorie der Bilanz steht auch diesmal zum Glück die Null: 2017 ist erneut kein Mensch auf den Straßen rund um Birkenfeld ums Leben gekommen. Damit bleibt es dabei, dass letztmals 2013 ein Verkehrsteilnehmer an den Folgen eines Unfalls gestorben ist, der sich auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde ereignet hat.

Lesezeit: 4 Minuten