Archivierter Artikel vom 21.07.2016, 10:55 Uhr
Losheim

76-jähriger Mann wird von PKW erfasst und tödlich verletzt

Zu einem schweren Unfall mit tödlichem Ausgang kam es am Mittwochnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der L 158 zwischen Losheim am See und Bergen.

Foto: Agentur Siko

Nach Informationen der Polizeiinspektion Merzig ging ein 76-jähriger Mann mit seinem Rollator auf der Landstraße spazieren. Ohne erkennbaren Grund wechselte der Mann unvermittelt die Straßenseite. Ein herannahender Pkw konnte nicht mehr ausweichen.

Trotz sofort eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen konnte der Mann nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch am Unfallort. Die L 158 war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. An dem Wagen entstand Schaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz war das DRK aus Losheim sowie der Rettungshubschrauber Air Rescue 3 aus Luxemburg.