Archivierter Artikel vom 15.07.2021, 14:55 Uhr
Plus
VG Herrstein-Rhaunen

600 000 Euro verpuffen im Nichts – Energetische Sanierung der Idarwaldschule gestoppt

Zuschüsse in Höhe von 600.000 Euro, die das Land Rheinland-Pfalz für die energetische Sanierung der Idarwaldschule in Rhaunen zur Verfügung gestellt hat, verpuffen im Nichts. Obwohl der entsprechende Förderbescheid des Landes vorliegt, die Ausschreibung der Arbeiten erfolgt ist und mittlerweile entsprechende Angebote vorliegen, haben sich die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Bauausschusses in ihrer gemeinsamen Sitzung dazu entschlossen, das Vergabeverfahren aufzuheben und somit die Sanierung der Schule zunächst einmal zu stoppen.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 3 Minuten