Archivierter Artikel vom 28.10.2014, 16:00 Uhr
Plus
Hermeskeil

450 000 Euro mehr für „Protzbau“

Es war eine Entscheidung, die der neue Hermeskeiler Stadtbürgermeister Mathias Queck als „alternativlos“ bezeichnete. Der Stadtrat hat die Mehrkosten von rund 450 000 Euro beim Bau des Feuerwehrmuseums akzeptiert und einem entsprechenden Nachtragsetat zugestimmt. Nun kann die Stadt die Rechnungen bezahlen, die sie bei Firmen noch offen hat. Abgerechnet wurde aber noch in anderer Hinsicht.

Lesezeit: 2 Minuten