Plus
Fohren-Linden/Birkenfeld

4000 Euro für Kinderglück gesammelt: Meisterchöre begeistern mit Benefizkonzert

Rührender Zweck, fantastische Musik und ein Publikum mit ganz viel Herz: Stolze 4058 Euro kamen beim gemeinsamen Benefizkonzert des Meisterchors Fohren-Linden und des Sonntagchors Rheinland-Pfalz am Sonntag in der evangelischen Kirche in Birkenfeld zusammen. „Das ist die zweithöchste Spendensumme, die der Sonntagschor je bei einem Auftritt erzielt hat. Ein phänomenales Ergebnis“, freute sich Gerd Sackenheim, Chorleiter Fohren-Linden, im Gespräch mit der NZ.

Von Benjamin Werle
Lesezeit: 2 Minuten
Der Dirigent, der einst selbst beim Sonntagschor den Taktstock schwang, hatte das wohltätige Gastspiel der beiden Ensembles in die Wege geleitet. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Initiative Kinderglück der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz zugute, die Hilfsprojekte im Land unterstützt, informierte Schirmherr und Stadtbürgermeister Miroslav Kowalski, der von einem „erstklassigen Chorkonzert“ sprach. Das ...