Archivierter Artikel vom 05.03.2012, 16:38 Uhr
Idar-Oberstein

400 streikten in Idar-Oberstein

Rund 400 Mitarbeiter von Stadtverwaltung, Bauhof und Klinikum sowie zivile Mitarbeiter der Bundeswehr sind am Montag in Idar-Oberstein dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi zu einem Warnstreik gefolgt, um für bessere Bezahlung im Öffentlichen Dienst zu kämpfen.

Rund 400 Verdi-Mitglieder demonstrierten auf dem Dach des Klinikum-Parkhauses.
Rund 400 Verdi-Mitglieder demonstrierten auf dem Dach des Klinikum-Parkhauses.
Foto: Hosser

Von 6 Uhr morgens bis zum frühen Nachmittag demonstrierten sie auf dem Deck des Parkhauses vom Klinikum Idar-Oberstein, wovon auch der Bürgerservice der Verwaltung und mehrere Kindergärten betroffen waren. Die Eltern gingen allerdings ganz routiniert mit der Situation um. jst

Lesen Sie dazu mehr am Dienstag in der Nahe-Zeitung.