Archivierter Artikel vom 10.05.2022, 14:28 Uhr
Plus
Morbach

40 Tonnen Futter für die Ukraine – Morbacher setzt sich für Wildtiere in Zoos ein

Der Morbacher Tierheilpraktiker Christian Ergenzinger setzt sich für die Versorgung der Wildtiere in den ukrainischen Zoos ein. Schon in Kürze begibt er sich zum zweiten Mal mit einem Hilfstransport in das von Krieg überzogene Land.

Von Christoph Strouvelle Lesezeit: 3 Minuten
+ 198 weitere Artikel zum Thema