Archivierter Artikel vom 19.02.2015, 13:04 Uhr
Flughafen Hahn

38 Millionen Passagiere

Ein Geschäftsreisender aus Sheffield nutzte die Ryanair-Verbindung von London-Stansted am Mittwochmorgen, um einen beruflichen Termin in Ludwigshafen wahrzunehmen – er wusste nicht, was ihn im Hunsrück erwartet. Pünktlich um 9.25 Uhr setzte die Boeing auf dem Hahn auf – mit dem seit 1999 38-millionsten Rynair-Passagier an Bord.

Hahn-Chef Markus Bunk (rechts) und Markus Leopold (Ryanair) gratulierten Nigel James (Mitte), dem 38-millionsten Passagier der irischen Fluggesellschaft, auf dem Vorfeld des Hunsrück-Airports.
Hahn-Chef Markus Bunk (rechts) und Markus Leopold (Ryanair) gratulierten Nigel James (Mitte), dem 38-millionsten Passagier der irischen Fluggesellschaft, auf dem Vorfeld des Hunsrück-Airports.
Foto: Thomas Torkler

Nigel James freute sich über die Gratulation von Flughafenchef Markus Bunk, Rynair-Vertreter Markus Leopold und über die zwei Freiflugtickets von Stansted nach Hahn, die als Jubiläumsgeschenk überreicht wurden. Bunk nannte die 38 Millionen Passagiere seit 1999 eine „starke Zahl“, für deren Zustandekommen Geschäftsreisende eine starke Rolle spielen. tor