Archivierter Artikel vom 08.10.2017, 15:37 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

30 Schulen erhalten Glasfaseranschlüsse

Eine schnelle Internetverbindung wird gerade für die ländlichen Regionen immer wichtiger, um Bürger und Familien zu halten oder gar für einen Zuzug zu motivieren. Das haben auch Bundes- und Landesregierung erkannt und fördern die möglichst flächendeckende Breitbandversorgung mit speziellen Programmen. Bei der Umsetzung vor Ort sieht das aber dann aber oft nicht ganz so einfach aus, wie der Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung immer wieder erkennen muss.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten