Kempfeld

23 frisch gebackene Naturführer

i
23 frisch gebackene Naturführer Foto: Hosser

Umweltstaatssekretär Thomas Griese hat auf der Wildenburg 23 Absolventen des Lehrgangs „Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer“ nach einjähriger Ausbildung ihr Abschlusszertifikat überreicht. „Sie sind gegenüber unseren Gästen Botschafter für die Region Hunsrück“, sagte Griese.

Seit 2006 werden an der Akademie Ländlicher Raum der DLR diese Lehrgänge angeboten. Sie vermitteln Kenntnisse der Naturbesonderheiten sowie der kulturgeschichtlichen Entwicklung, aber auch über Landnutzung und Siedlungsformen. Bereits 123 Natur- und Landschaftsführer gingen daraus hervor.