Baumholder

210-mal Fieberambulanz angerufen: Kreistagsmitglied Andreas Pees schildert seine Odyssee bis zum negativen Corona-Test

Auch der Baumholderer Kommunalpolitiker und Rechtsanwalt Andreas Pees gehört zu jenen Personen, die aus dem Tiroler Skiort Ischgl in den Landkreis Birkenfeld zurückgekehrt sind. Auch er klagte bei der Rückkehr ebenso wie seine Ehefrau Barbara über Grippesymptome, inzwischen liegen aber für beide negative Tests vor. Doch bis es soweit war, galt es einen wahren Marathon zu bewältigen. Er legt Wert auf die Feststellung, dass Ischgl erst nach seiner Rückkehr nach Baumholder zum Risikogebiet erklärt wurde. Pees berichtet:

Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net