Archivierter Artikel vom 30.07.2020, 16:27 Uhr
Kreis Birkenfeld

18-Jährige aus Baumholder gilt als genesen: Kein akuter Coronafall mehr im Kreis Birkenfeld

Das ist eine gute Nachricht: Seit Donnerstag gibt es keine mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Birkenfeld mehr. Die zuletzt erkrankte 18-jährige aus der VG Baumholder gilt inzwischen als genesen.

Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen von Kreisbewohnern seit dem Beginn der Pandemie beträgt weiterhin 93. Das Krankenhaus in Birkenfeld meldet derzeit einen Verdachtsfall auf der Intensivstation, das Klinikum Idar-Oberstein meldet keine Veränderungen. In Quarantäne befinden sich noch sieben Kreiseinwohner. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Reiserückkehrer aus den USA und Indien. Die mobile Fieberambulanz hat bisher 2295 Proben genommen, 10 davon am heutigen Donnerstag.