Plus
Idar-Oberstein

123 Stunden für einen Glücksdrachen: Wie eine Schülerin aus Idar-Oberstein die Welt der Edelsteine erobert

Viktoria Reiches Glückdrache: Bei Nachwuchswettbewerb des Schmuck- und Edelsteinpreises auf Platz drei.
Viktoria Reiches Glückdrache: Bei Nachwuchswettbewerb des Schmuck- und Edelsteinpreises auf Platz drei. Foto: CH-Photodesign, Cornelia Heinz
Lesezeit: 5 Minuten

Die Edelsteintradition in Idar-Oberstein lebt. Das bewiesen Viktoria Reiche (14) von der Kunstschule Prestel und ihr Glücksdrache beim Nachwuchswettbewerb des Schmuck- und Edelsteinpreises.

Als Viktoria Reiche, 14 Jahre alt, gemeinsam mit Mitschülern der Kunst- und Malschule Nana Prestel Idar-Oberstein, im Mai die im Edelsteinmuseum ausgestellte Sammlung frühzeitlicher Kleinkunstwerke bewunderte, war sie begeistert. Und dann lud die engagierte Nana Prestel die Schüler im Juli zur Preisverleihung des Schmuck- und Edelsteinpreises ins Stadttheater ein. Ein steiniger ...