Archivierter Artikel vom 26.11.2017, 12:37 Uhr
Idar-Oberstein

100.000 Euro Schaden: Gartenschuppen und Dachstuhl geraten in Brand

Ein Gartenschuppen und ein angrenzendes Wohnhaus in der „Alten Poststraße“ in Tiefenstein sind am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr in Brand geraten. Das teilte die Polizei mit. Das Feuer wurde vermutlich durch einen technischen Defekt einer Stromleitung ausgelöst und zog sich in den Dachstuhl des Wohnhauses.

Glücklicherweise gab es nur Leichtverletzte: Von einem Gartenhaus hatten Flammen auf das Einfamilienhaus in Tiefenstein übergegriffen. Die Ursache war vermutlich eine defekte Stromleitung.
Glücklicherweise gab es nur Leichtverletzte: Von einem Gartenhaus hatten Flammen auf das Einfamilienhaus in Tiefenstein übergegriffen. Die Ursache war vermutlich eine defekte Stromleitung.
Foto: Hosser

Nach zwei Stunden konnte der Brand durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Idar-Oberstein gelöscht werden. Durch den Vorfall wurden fünf Personen leicht verletzt, drei davon wurden vorsorglich ins Klinikum Idar-Oberstein gebracht. Der Gesamtschaden an Wohnhaus und Gartenschuppen dürfte sich laut ersten Schätzungen auf etwa 100.000 Euro belaufen.