Plus
Neuwied

Zwischen Toleranz und Verfolgung: Für Ansiedlung in Neuwied mussten Juden Schutzgeld zahlen

Dreieinhalb Jahrhunderte jüdisches Leben in Neuwied: Wie die ersten jüdischen Mitbürger in die Stadt kamen und die jüdische Gemeinde gründeten.

Lieselotte Sauer-Kaulbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema