Archivierter Artikel vom 16.06.2010, 18:18 Uhr

Zwei Neuwieder Ausreißer am Flughafen gefunden

Neuwied – Sie wollten hoch hinaus und ganz weit weg: Am Düsseldorfer Flughafen hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch zwei 11 und 12 Jahre alte Jungen aufgefischt, die aus einem Kinderheim in Neuwied-Oberbieber ausgerissen waren.

Neuwied – Sie wollten hoch hinaus und ganz weit weg: Am Düsseldorfer Flughafen hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch zwei 11 und 12 Jahre alte Jungen aufgefischt, die aus einem Kinderheim in Neuwied-Oberbieber ausgerissen waren.
Die beiden seien wohlauf und lediglich etwas übermüdet gewesen, teilte die Flughafenpolizei am Mittwoch in Düsseldorf mit. Sie wurden zurück in ihr Heim gebracht. Wie und warum die reiselustigen Knaben aus dem mehr als 100 Kilometer entfernten Heim in Neuwied ausrissen – darüber schweigen die Beiden eisern.