Archivierter Artikel vom 01.10.2016, 08:38 Uhr
Bruchhausen

Zwei Autos kollidieren: Fahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Kreisstraße bei Bruchhausen (Landkreis Neuwied) sind beide Fahrer schwer verletzt worden. Was genau passiert ist:

Die beiden Fahrzeuge waren am frühen Samstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache frontal aufeinander zugefahren und kollidiert, wie die Polizei mitteilte.

Die 27 Jahre alte Fahrerin des einen Wagens wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 28-jährige Fahrer des zweiten Wagens wurde schwer verletzt. (riu/dpa)

Wir berichten weiter.