Plus
Kreis Neuwied

Zum Abstrich in die Turnhalle: Wie Corona-Testungen den Schulalltag im Kreis Neuwied verändern

An den Schulen im Kreis Neuwied wird seit dieser Woche regelmäßig auf das Coronavirus getestet. Wie läuft das Testen ab? Wo hakt es? Die Nachfrage der RZ verdeutlicht die große organisatorische Aufgabe. Auch Kritik wird laut.

Lesezeit: 5 Minuten
In der Römerwallschule Rheinbrohl werden seit Montag PoC-Selbsttestungen durchgeführt. Zusätzlich nimmt die Einrichtung wie zahlreiche andere Schulen das vom Landkreis Neuwied initiierte Angebot der PCR-Testungen durch die Praxis Ackermann in Anspruch. Die Mehrheit der Eltern (circa 80 Prozent) hat ihre Einverständniserklärung gegeben. Das Land hat die Schule mit den Selbsttestkits, ...